Begegnungen Vol. 8 – der Mokka aus dem hohen Norden

Gestern bekamen wir ganz spontan lieben Besuch aus dem Mokka-Forum. Ulli, den wir schon beim Mokka-Treffen in Suhl kennengelernt hatten, war auf der Durchreise von Süden nach Norden und hielt mal auf einen Klönschnack bei uns an.

Natürlich hatten wir ihm den besten Platz vor unserer Garage freigehalten. Schließlich wollten unsere beiden Bohnen auch nebeneinander stehen. Unser Mokka strahlte in freudiger Erwartung mit uns um die Wette.

allein
Freudige Erwartung!
reserviert
Soll bloß keiner wagen…

12:00 Uhr – es klingelt und Ulli steht an der Haustür. Wir verabschieden uns von unseren Bohnen und verschwinden auf der Terrasse. Doris hat Waffeln gebacken und so klönen wir über Gott und die Welt. Über Ullis außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt in Garmisch, übers Wandern, über die nächsten Mokkatreffen und und und… die Zeit vergeht wie im Fluge.

Wo bleiben denn unsere Fahrer so lange?
Wo bleiben denn unsere Fahrer so lange?

Dann muss Ulli weiter. Aber zunächst einmal wird noch ein wenig an den Mokkas gefachsimpelt… wie baue ich selbst eine Standheizung ein, warum findet Ulli Chrom nicht so schön, auf was muss ich bei meiner noch recht neuen Bohne achten.

Vielen Dank für Deinen Besuch Ulli! Wir Mokka-Fans sind wirklich eine große Familie! Und wenn Ihr Lust habt liebe Leser: kommt einfach mal bei uns vorbei, wir reservieren wieder einen Platz vor der Garage!

Euer Jörg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s